Alle anzeigen

Kindergartenmusical „Was macht ein Bär in Afrika?“

Endlich war es soweit und die Spatzenäschtler durften das Musical „Was macht ein Bär in Afrika?“ vor grossem Publikum aufführen.

Als das Touristenmädchen Gioia ihr Teddybär bei der afrikanischen Familie vergessen hatte, wollten die beiden afrikanischen Kinder, Tamika und Meto, dieses seltsame Tier unbedingt dem Mädchen zurückbringen. Auch die Tiere der afrikanischen Savanne wunderten sich über den fremden Gast und folgten Tamika und Meto, bis sie schliesslich gerade noch rechtzeitig das Touristenmädchen am Flughafen trafen und dieses das Rätsel um das unbekannte Tier löste.

Neben den schauspielerischen Aktivitäten gaben die Kinder auch gesanglich ihr bestes und begeisterten das ganze Publikum und alle freuten sich über die gelungene Aufführung.

© 2016 by Sycon