Alle anzeigen

Naturschatz Wald - ein altersdurchmischtes Forscherprojekt

 

Wie bleibt unser Wald wertvoll? Was können die Schülerinnen und Schüler nachhaltig für die Zukunft des Waldes machen? Die 2. - 5. Klassen der Schule Lyssach verbrachten viel Zeit im Wald und vertieften sich in die verschiedensten Themen.

 

Welche Spuren finden wir und was sagen sie uns über den Wald? Wie verändert sich unser Wald in den nächsten 100 Jahren? Was macht der Jäger sinnvolles für den Wald? Welche Schutzmassnahmen haben die Rückkehr der grossen Raubtiere (Wolf und Luchs) in der Schweiz ermöglicht? Wie kann das so bleiben? Warum fällt man Bäume? Für was gibt es Zecken und warum gibt es immer mehr? Was macht der Borkenkäfer? Welchen Wert hat ein Baum? Wie muss der Wald sein, damit er uns vor Naturkatastrophen schützt? Wieso gibt es Pilze und warum sind sie wichtig für den Wald? Wie wichtig sind die Pilze für die Erde, Menschen und Tiere? Alle diese Themen wurden von den Schülerinnen und Schüler ausgewählt und während mehreren Wochen bearbeitet.

 

Beim Elternanlass durften die die Kinder ihre Forscherfragen und die darauf gefundenen Antworten vorstellen. Die abwechslungsreichen Präsentationen waren ein voller Erfolg. Auf die geleistete Arbeit wurde bei einem gemeinsamen Apéro feierlich angestossen.

 

Jrene Studer, Simone Badertscher, Linda Staub

© 2016 by Sycon