Alle anzeigen

Schloss Landshut

Wir reisten in die Vergangenheit. Dorthin, wo die alten Ritter gelebt haben. Wir lernten, wie sie damals gelebt haben und wir trugen alte Kleider, die sie damals getragen haben. Ich und meine Gruppe haben das Bogenschiessen gelernt und wie man Feuer entfacht. Natürlich haben wir uns noch mit ganz vielen anderen Sachen beschäftigt. Dazumal hatten die Menschen noch keine Zahnpasta, sie haben sich einfach mit verbrannter Asche die Zähne geputzt. Als Nahrung haben sie im Notfall ein Blatt von einer Brennnessel zusammengerollt und gegessen. Sie haben auch Spiele gespielt. Zum Beispiel das „Chnöchälä“, das ging so: Man musste würfeln, dann einen Knochen aufwerfen und gleichzeitig einen Knochen in die Hand nehmen, der auf dem Tisch lag. Die Würfel waren aus echten Schafsknochen. Mir hat das echt viel Spass gemacht. Denn der Schlossherr hatte uns die ganze Zeit unterhalten. Es war ein sehr schöner Ausflug. Ich fand es wirklich toll!

© 2016 by Sycon